Diverse Videos


Gratulation an Markus Popp (2CH) zur Veröffentlichung seines ersten Musikvideos:

 

Ausschnitte aus dem Menütheater:

Kurzvideo: HLW macht Schüler froh :-)

News aus dem aktuellen Schuljahr 2017/18 an der HLW Haag

ELJUBIm Zuge eines ELJUB-Projektes durften vier Schülerinnen aus der HLW Haag am Dialogtreffen in Jihlava/Tschechien teilnehmen.

 

 Unsere Reise begann am Donnerstag, dem 9. März, in St. Pölten, wo wir die Betreuer kennenlernten und uns gemeinsam auf den Weg nach Tschechien machten. Als wir am späten Nachmittag ankamen, trafen wir im Jugendzentrum in Jihlava auf andere Jugendliche aus Tschechien und Ungarn sowie je eine Person aus Frankreich und Deutschland.

In den nächsten drei Tagen lernten wir einander besser kennen und nahmen an verschiedenen Workshops sowie Gruppenarbeiten teil, in denen jeweils Vertreter der verschiedenen Länder zusammenkamen. Diese Workshops umfassten Themen aus Kultur, Geschichte, Religion und Konflikten, die entstehen, wenn verschiedene Nationalitäten aufeinander treffen. Unsere Ergebnisse trugen wir vor einigen Ehrengästen vor, darunter war auch eine Abgeordnete des tschechischen Parlaments.

Zudem nahmen wir an einer Stadtführung durch Jihlava und die jüdische Stadt Polná, inklusive der Besichtigung eines Museums und eines Friedhofes, teil. Außerdem besuchten wir ein Restaurant, das von einem tschechisch-französischen Ehepaar geführt wird, und konnten so einen Einblick in ein gelingendes Zusammenleben verschiedener Kulturen erhalten.

Für uns war es eine großartige Erfahrung, Jugendliche aus anderen Ländern kennenzulernen und mit ihnen Freundschaften zu schließen. Wir hatten gemeinsam viel Spaß und brachten einander einiges bei. Es war schön zu sehen, dass wir uns auf Anhieb verstanden und auch außerhalb unseres vorgegebenen Programmes gemeinsam etwas unternahmen.

Alles in allem war unser Programm sehr anstrengend, doch wir haben jede Sekunde davon genossen und sind mit vielen schönen Erinnerungen und Erlebnissen nach Hause gefahren. Wir werden versuchen, unsere neugewonnenen Eindrücke so lebendig wie möglich zu halten und freuen uns darauf, erneut an ELJUB-Projekten teilzunehmen. Wer diese Gelegenheit geboten bekommt, sollte sie unbedingt nutzen.

 

 

 

V E R T I E F U N G E N

Ab dem 2. Jahrgang stehen
3 Vertiefungen zur Auswahl:

 LINGUA 
Englisch -
Französisch -
Spanisch

 KIM 
Kreativität -
Innovation -
Motivation
 MTD 
Medientechnik
& -design

Schnellsuche

Besucherstatistik

* Besucher seit 2014: 79138

Aktuell sind 413 Gäste und keine Mitglieder online