KOMD

LINGUA

KIMD

News aus dem laufenden Schuljahr 2022/23 an der HLW Haag

Europäischen Literaturtage Am 17. Nov. 2022 war es wieder einmal so weit: Schüler:innen der HLW Haag durften bei der Eröffnung der Europäischen Literaturtage in der Wachau dabei sein.

Um einen schönen Bogen über den gesamten Tag zu spannen, fand bereits am Vormittag eine Lesung/ein Workshop mit der ukrainischen Schriftstellerin, Natalka Sniadanko, in der Schule statt. Sie las Teile aus ihrem neuesten Roman vor, stand für alle Fragen offen und gewährte einen Einblick in ihr derzeitiges Leben.

Am Nachmittag durften 20 Schüler:innen aus der 2 AH nach Krems fahren. Komfortabel hin- und auch zurückgebracht wurden sie von einem Bus, der von ELIT bezahlt wurde. In den angebotenen Workshops wurden einerseits unter Anleitung von Pascale Osterwalder Gegenstände unter dem Motto „Ein Ding erzählt“ zum Leben erweckt, indem sie gezeichnet und ihnen Charaktereigenschaften zugeschrieben wurden. Andererseits wurden in einem Parallel-Workshop Podcasts erstellt. Viktoria Strobl und Irene Zanol leiteten die Gruppen so an, dass innerhalb kürzester Zeit besonders kreative Beiträge fertiggestellt werden konnten.

Nach einem Abendessen in einer Pizzeria in Krems, zu dem die Teilnehmenden von ELIT eingeladen waren, durfte Natalka Sniadanko auf der Bühne der Minoritenkirche erlebt werden, als sie die von Walter Grond ins Leben gerufenen „Europäischen Literaturtage“ in der Wachau eröffnete. Trotz der Ernsthaftigkeit der Lage gelang es allen Beteiligten, eine gehörige Portion Humor in die Veranstaltung einzubringen.

 

  • hlwhaag_elit01
  • hlwhaag_elit02
  • hlwhaag_elit03
  • hlwhaag_elit04
  • hlwhaag_elit05
  • hlwhaag_elit06
  • hlwhaag_elit07
  • hlwhaag_elit08

 

 

HOME

 

 

KONTAKTIEREN SIE UNS

Telefon und E-Mail:

Tel: +43 7434 43 717
Fax : +43 7434 43 717-118
Mail: office@hlwhaag.ac.at

Unsere Postanschrift:

Höhere Lehranstalt Wirtschaft
3350 Haag, NÖ,  Wiener Straße 2