Kurzvideo: HLW macht Schüler froh :-)

Rückblick auf das Schuljahr 2014/15 an der HLW Haag

KreditgesprächeIm Rahmen des Humanökologieunterrichts wurde das Thema „Finanzierung der Wohnraumbeschaffung“ aufgegriffen. Spannend für
alle SchülerInnen.


Verschiedenen Vorgaben wie vorhandenes Einkommen, Größe des Grundstücks und Hauses mussten berücksichtigt werden. Dann allerdings konnten die Schülerinnen des 4.Jahrgangs ihren eigenen Wohn(t)raum zu Papier bringen. Die ersten „Aha-Erlebnisse“ traten bereits auf, als Internetrecherchen bezüglich eines passenden Grundstücks durchgeführt wurden. So manche Schülerin musste erkennen, dass es richtig teuer wird.

Nachdem jede Schülerin ihren ganz persönlichen Finanzierungsplan erstellt hatte, folgte in der 2.Phase die Praxis. Herr Günther Ecker, Bankstellenverantwortlicher der Bankstelle Haag von der Raiffeisenbank Region Amstetten erklärte sehr anschaulich, welche Voraussetzungen notwendig sind, damit eine Bank Kredite vergibt. Im Zuge eines Beratungsgesprächs konnten die Schülerinnen erfahren, dass eine Einnahmen-Ausgaben-Rechnung aufgestellt werden muss oder dass eine Kreditvergabe von der Bonität des Kunden abhängig ist. Auch Eigenmittel sollten in einem entsprechenden Ausmaß vorhanden sein, wenn sich junge Leute entschließen, ein Haus zu bauen.

Die eine oder andere Schülerin konnte nach diesem Gespräch die wichtige Erfahrung mitnehmen, dass es einerseits gut ist, bereits in jungen Jahren mit dem Sparen zu beginnen und der Traum vom eigenen Haus sich nur mit viel Fleiß und mancher Entbehrung verwirklichen lässt.

 

  • hlwhaag_kreditgespraeche002
  • hlwhaag_kreditgespraeche003
  • hlwhaag_kreditgespraeche005
  • hlwhaag_kreditgespraeche006
  • hlwhaag_kreditgespraeche007
  • hlwhaag_kreditgespraeche009
  • hlwhaag_kreditgespraeche010
  • hlwhaag_kreditgespraeche011
  • hlwhaag_kreditgespraeche012

 

HOME