Kurzvideo: HLW macht Schüler froh :-)

Rückblick auf das Schuljahr 2017/18 an der HLW Haag

Lesung von Barbi MarkovicAm Freitag, 20.4.2018, las die Autorin Barbi Markovic auf Einladung der Schulbibliothek der HLW Haag für die dritten Klassen. Finanziert wurde die Veranstaltung durch die Robert-Bosch-Stiftung.

 

Die Literatin, die in ihren Werken immer wieder sehr stark dem Rhythmus Thomas Bernhards folgt, bot spannende, aber auch fordernde Einblicke in ihre Romane und Erzählungen. Erst laut vorgelesen, entfaltet sich die Macht ihrer Sprache. Interessant war zu erfahren, dass einzelne Abschnitte dadurch entstanden seien, weil sie „Städte abgeschrieben“ habe. Um zu erfahren, was das genau bedeutet, liest man am besten ihren Roman „Superheldinnen“, mit dem zum Abschluss Markus Popp beschenkt wurde.

Auch in der Schulbibliothek liegt ein Exemplar auf, das man entlehnen kann. Vielleicht dürfen wir in Zukunft einmal mit Barbi Markovic zusammenarbeiten, wenn ihr Vorschlag, aus Erzählungen unserer SchülerInnen eine Geschichte zu schreiben, in die Realität umgesetzt wird.

 

  • hlwhaag_autorenlesung001
  • hlwhaag_autorenlesung003
  • hlwhaag_autorenlesung004
  • hlwhaag_autorenlesung007
  • hlwhaag_autorenlesung009
  • hlwhaag_autorenlesung011
  • hlwhaag_autorenlesung013
  • hlwhaag_autorenlesung015
  • hlwhaag_autorenlesung016